21 Gefängnisturm: Um 1550 als Teil der Stadtbefestigung errichtet. Die heutige barocke Haube wurde erst 1700 aufgesetzt. Das Gefängnis befand sich im Kellerraum. Heute ist im Turm ein kleines Museum eingerichtet, das nach Vereinbarung besucht werden kann. Ein Besuch ist im Rahmen der Nachtwächterrundgänge durch Unkels Gassen möglich.

Tourismus
Siebengebirge GmbH

Öffnungszeiten:
April bis September
Mo. bis Fr. 8:30 bis 19:00 Uhr
Sa., So. und Feiertag 9:00 bis 19:00 Uhr

Hotline: 
0 22 23.91 77-11

social facebook box blue 48
 
social twitter box blue 48
 
Instagram Icon Large
Booking.com
booking more bonn
hrs banner